Gartenteich

Energiereiches Teichfutter für die warmen Jahreszeiten

Sobald es wärmer wird, nimmt der Energiebedarf von Teichfischen zu. Die höheren Temperaturen kurbeln das Wachstum sowie die Aktivität von Tieren und Pflanzen an: Sie brauchen mehr Nährstoffe. Qualitätshersteller sera hat dafür neue Zusatzfutter in praktischen Großgebinden im Angebot.

Die Futter sera pond sticks energy plus und sera KOI sticks energy plus besteht aus schwimmenden, wasserstabilen Pellets. Damit ergänzen Teichbesitzer die im Teich vorkommende Naturnahrung wie Insektenlarven und pflanzliche Materialien optimal.

Die Produkte im Großgebinde von 40 Litern sind ab Wassertemperaturen von über 17 Grad Celsius ideal für die Zufütterung, um den gesteigerten Energiebedarf zu decken.

Das Besondere an diesem Energiefutter für Teichfische: sera pond sticks energy plus und die sera KOI sticks energy plus (für Koi und andere Teichfische) zeichnen sich insbesondere durch Mannan-Oligosaccharide (MOS), sogenannte Präbiotika, aus. Diese reduzieren das Wachstum von krankheitserregenden Bakterien, stärken auf natürliche Weise die Darmgesundheit und das Immunsystem. Außerdem unterstützt der Zusatz von MOS die Futter- und Nährstoffverwertung sowie die Blut-Gesundheit.

sera empfiehlt als Hauptfutter für Koi das Koi Professional Sortiment: Es berücksichtigt die Ernährungsgewohnheiten im Verlauf der Jahreszeiten und sorgt so für ein gesundes Wachstum und eine brillante Farbausprägung.

 

Produkt-Links


 

sera Ratgeber

Blättern Sie in unseren ausführlichen Ratgebern. Von den ersten Schritten über die richtige Fütterung bis hin zu Gesundheitsfragen ...

sera Ratgeber