Wie geht man bei einer Wiederholungsbehandlung mit sera mycopur vor?

Hallo,

Zur Zeit behandle ich in meinem 240-Liter-Aquarium gegen Pilzbefall an einem Skalar. Befallen ist der Flossenansatz an einer Brustflosse. Ich verwende sera mycopur in Verbindung mit sera ectopur. Zur Anwendung steht auf der Packung von sera mycopur, dass man 3 Tage lang mit der angegebenen Dosierung von 1 ml auf 20 l behandeln soll. Wie erfolgt die weitere Behandlung nach den 3 Tagen, wenn der Befall noch vorhanden ist?

in diesem Fall kann und sollte die Behandlung nach einem Wasserwechsel von ca. 50 % wiederholt werden.

Viele Grüße

sera GmbH

Dr. Bodo Schnell

 

sera Ratgeber

Blättern Sie in unseren ausführlichen Ratgebern. Von den ersten Schritten über die richtige Fütterung bis hin zu Gesundheitsfragen ...

sera Ratgeber