Kahmhaut auf der Oberfläche

Hallo,

Ich habe bei meinem Aquarium auf dem Wasser so eine graue Schicht. Und wenn ich mit dem Finger darüberfahre, dann teilt sich diese Schicht. Was ist das?

eine solche Kahmhaut (die, nebenbei bemerkt, auch grünlich sein kann) tritt gelegentlich auf, wenn überschüssige organische Belastungen (Proteine, Kohlenhydrate usw.) vorhanden sind, die dann diversen Mikroorganismen als Nahrung dienen.

Als Sofortmaßnahme kann man Zeitungs- oder Küchenpapier flach auf die Oberfläche legen und nach kurzer Zeit wieder entfernen (ggf. mehrfach wiederholen), zur Vorbeugung sollten die Futtermenge etwas reduziert und die Oberfläche gut bewegt werden.

Viele Grüße

sera GmbH

Dr. Bodo Schnell

 

sera Ratgeber

Blättern Sie in unseren ausführlichen Ratgebern. Von den ersten Schritten über die richtige Fütterung bis hin zu Gesundheitsfragen ...

sera Ratgeber