sera baktopur: Anwendungstipps

Hallo,

Meine Skalare haben die Flossenfäule, ich bekam dagegen beim Zoohändler Ihr sera baktopur. Nun lese ich im Internet immer wieder, dass dabei die Fische an Luftmangel leiden können, da auch die Filterbakterien angegriffen werden... ist davon etwas bekannt?

nein, Atemnot ist eher dadurch möglich, dass eine Reihe von Bakterien auch die Kiemen angreift (bakterielle Kiemenfäule) und damit die Atmung beeinträchtigt.

Ich habe 20 ml bei 400 Liter Wasser heute zugesetzt, Filter läuft normal weiter (ohne Kohle).

Ja, das ist OK.

Muss zusätzlich Luft eingebracht werden?

Eine zusätzliche Belüftung ist bei Krankheiten immer empfehlenswert, bei akuten Atemproblemen sogar dringend nötig.

Gibt es Fische, die auf sera baktopur "allergisch" reagieren, und wie sieht es mit den Pflanzen aus?

Da ist unsererseits nichts bekannt!

Viele Grüße

sera GmbH

Dr. Bodo Schnell

 

sera Ratgeber

Blättern Sie in unseren ausführlichen Ratgebern. Von den ersten Schritten über die richtige Fütterung bis hin zu Gesundheitsfragen ...

sera Ratgeber