Augenschwellung bei Kampffisch

Hallo,

Ich habe eine Frage bezüglich einer Krankheit, die an einem meiner Kampffischweibchen aufgetreten ist. Und zwar ist das linke Auge um ca. 300 % über normal angeschwollen. Es sind aber keine Anzeichen der Bauchwassersucht da. Was ist das für eine Krankheit?

da gibt es mehrere Möglichkeiten; am wahrscheinlichsten sind eine Verletzung oder aber (bzw. zusätzlich) eine bakterielle Infektion des Augenhintergrunds.

Soll ich mit sera baktopur direct behandeln, oder womit sonst?

Das ist ratsam (möglichst im Quarantänebecken, um die Filterbakterien nicht unnötig zu schädigen), da sonst erhebliche Gefahr besteht, dass das Auge verlorengeht oder der Fisch sogar stirbt.

Viele Grüße

sera GmbH

Dr. Bodo Schnell

 

sera Ratgeber

Blättern Sie in unseren ausführlichen Ratgebern. Von den ersten Schritten über die richtige Fütterung bis hin zu Gesundheitsfragen ...

sera Ratgeber