sera – Qualität seit 1970

sera stellt seit über 40 Jahren innovative und hochwertige Produkte für Aquarium, Gartenteich und Terrarium her und ist einer der weltweit bedeutendsten Hersteller in diesen Bereichen.

Von den Anfängen…

Die Geburtsstunde von sera ist 1970. Josef Ravnak, der sich schon in den Jahren zuvor mit dem Verkauf von Lebendfutter einen exzellenten Namen erworben hat, gründet sein eigenes Unternehmen und revolutioniert die Branche durch den damals neuartigen Einsatz des Gefrier-Vakuum-Verfahrens. So ist es erstmals möglich, Futtertiere, wie Mückenlarven, Tubifex, Artemia-Shrimps und Daphnien, unter optimalem Erhalt der Nährstoffe und Vitamine zu konservieren.

Von Anfang an legt Josef Ravnak größten Wert auf die hohe Qualität des hergestellten Futters. Durch sorgfältige Produktkontrolle und ständig verbesserte Produktionsmethoden wird die Produktqualität immer weiter erhöht.

Das Produktsortiment wurde in den folgenden Jahren ständig optimiert und erweitert. Neben verschiedenen Futtersorten, wie das 1972 auf den Markt gebrachte Flockenfutter sera vipan, welches noch heute ein Bestseller ist, stellt der Bereich Wasseraufbereitung, u. a. mit sera aquatan, einen Schwerpunkt dar. Weitere wichtige Bereiche sind die Pflege und Düngung von Aquarienpflanzen und die Entwicklung von Heilmitteln für Aquarienfische. Auch die zur Kontrolle der Wasserwerte wichtige Wassertestserie entsteht und wird in einem permanenten Prozess weiter verbessert und ausgebaut.

Gegen Ende der siebziger Jahre wendet sich sera verstärkt dem Gartenteichsektor zu. Es entsteht ein umfassendes Teichprogramm aus verschiedenen Futtersorten, Wasseraufbereitungs- und Pflegemitteln. Auch Produkte für Schildkröten und andere Reptilien werden ins Programm genommen.

Sorgfältig entwickelte Wasseraufbereitungs-, Heil- und Pflegemittel, wie z. B. der biologische Wasseraufbereiter sera bio nitrivec, erweitern in den achtziger und neunziger Jahren das Angebot ebenso wie die bewährten Wassertests und technischen Artikel. Die „technische“ Produktpalette umfasst unterschiedliche Produkte, wie Filter und Filtermedien, Messgeräte für pH-Wert und Leitwert, eine gut abgestimmte Reihe von Aquarienheizern und Komponenten zur CO2-Düngung, der optimalen Versorgung der Wasserpflanzen.

Das Sortiment für Reptilien, Vögel und Nagetiere beinhaltet Naturheil- und Pflegemittel.

Den verschiedenen Ernährungsbedürfnissen von Fischen und Schildkröten wird durch die Vielzahl Futtersorten Rechnung getragen – von Flocken- über Tabletten- und Granulat- bis hin zum sehr hochwertigen FD-Futter.

… bis heute ...

Der Aufstieg von sera zu einem der bedeutendsten Hersteller in der Welt vollzieht sich rasant. Die sera Qualität „Made in Germany“ ist international gefragt. Es ist eine nahezu beispiellose Erfolgsstory, die von der Vision des Unternehmensgründers Josef Ravnak und seiner Frau Anny geprägt ist, die Aquaristik zu einem interessanten Hobby für Jedermann zu etablieren. sera gelingt dieses mit Erfindergeist, Engagement und einem Höchstmaß an Qualität. Die Unternehmensphilosophie unterstreicht dies:

"Für eine naturgerechte Wasserwelt".

Heute umfasst das sera Sortiment ein nahezu lückenloses Komplettprogramm mit aufeinander abgestimmten Produkten für die Bereiche Süß- und Meerwasser-Aquaristik, Gartenteich und Terraristik, das Anfängern den Einstieg und erfahrenen Aquarianern dauerhaft Freude an einem faszinierenden Hobby ermöglicht.

Hochwertige Komplettsysteme tragen dafür Sorge und erleichtern die tägliche Pflege, wie beispielsweise das „intelligente“ Aquarium sera Biotop Nano Cube 60 oder sera reptil terra biotop 60 in der Terraristik. Ein anspruchsvolles Hobby stellen Gartenteiche dar, weil ein Teich und seine Bewohner einer besonderen Behandlung bedürfen. Auch hier setzt sera Maßstäbe, beispielsweise durch das sera KOI Professional Komplett-Set.

Neben technischen Highlights stehen bei sera immer die Freude am Hobby, die optimale Gesundheit der gepflegten Tiere und ein attraktives Aussehen des Aquariums, Terrariums oder des Gartenteichs im Mittelpunkt.

... und morgen

sera gestaltet die Zukunft. Im eigenen Labor beschäftigt das Unternehmen deshalb Spezialisten aus den Bereichen Chemie, Biologie und Veterinärwissenschaft. Die durch diese Kompetenz entstehenden Forschungsergebnisse münden direkt und ohne Umwege in die Produktentwicklung, die Produktion sowie die Qualitätssicherung.

Apropos Qualität: Die Qualität der Produkte stellt sera durch die Einhaltung der strengen Richtlinien der Good Manufacturing Practice, auch „Gute Herstellungspraxis“ genannt, sicher. Diese Vorgaben sind weltweit anerkannt. Sie dienen dem Schutz des Verbrauchers und erstrecken sich über den gesamten Produktionsprozess; von der Qualitätskontrolle beim Rohstoffeingang über die Verarbeitung bis hin zum fertigen Produkt.

Auch in Zukunft wird sera innovative Produktlösungen erforschen und die Qualität seiner etablierten Produkte weiter entwickeln, damit Aquarianer, Terraristik-Fans und Gartenteich-Liebhaber immer wieder aufs Neue Freude an ihrem großartigen Hobby finden.

Dafür steht sera – heute wie vor 40 Jahren.

 

sera Ratgeber

Blättern Sie in unseren ausführlichen Ratgebern. Von den ersten Schritten über die richtige Fütterung bis hin zu Gesundheitsfragen ...

sera Ratgeber