Gartenteich

Optimales Futter für am Boden lebende Teichfische

sera pond stör chips XXL und perlets

Große fleischfressende Teichfische brauchen große Futterstücke: Für Störe und barschartige Tiere ab einer Länge von 40 Zentimetern sind die sera pond stör chips XXL das perfekte Alleinfuttermittel.

sera pond stör chips XXL und perlets - Optimales Futter für am Boden lebendeTeichfische. Fotos: sera

 

Das Futter hat eine ausgezeichnete Wasserstabilität. Wichtig für die langsam fressenden, bodenorientierten Störe ist auch das schnelle Absinken der reichhaltigen Chips. Sie sind sehr wertvoll für die Fischernährung, weil sie sich durch einen hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren auszeichnen. Weiterer Pluspunkt: Ihr leicht verdauliches Fischprotein.

Das Füttern sollte mehrmals täglich sparsam erfolgen. Für die kleineren unter den Stören empfiehlt der Qualitätshersteller sera pond stör perlets – das gleiche Futter als Granulat mit weniger großen Stücken.

 

Produkt-Links


 

sera Ratgeber

Blättern Sie in unseren ausführlichen Ratgebern. Von den ersten Schritten über die richtige Fütterung bis hin zu Gesundheitsfragen ...

sera Ratgeber