J

sera Nitrit-minus

Soforthilfe gegen Nitrit

  • entfernt bis zu 1,5 mg/l Nitrit pro Dosierung
  • beugt Nitritpeak vor


Während der Einfahrphase eines neuen Aquariums, nach einer Arzneimittelbehandlung oder einem Filterwechsel droht eine Anreicherung von Nitrit („Nitritpeak“), da zu wenige Filterbakterien vorhanden sind, um das giftige Nitrit zum Pflanzennährstoff Nitrat abzubauen. Bereits ein Nitritwert von 1,0 mg/l kann dabei schädlich für die Fische sein. sera Nitrit-minus leistet schnelle Hilfe bei akuter Belastung und entfernt sofort bis zu 1,5 mg/l Nitrit pro Dosierung. Dabei wandelt es das Nitrit in organische Amine um, die von den Filterbakterien verwertet werden. sera Nitrit-minus ist für Zierfische, Wirbellose und Pflanzen sehr gut verträglich und kann bis zu 5-fach dosiert werden.

  • entfernt in kürzester Zeit bis zu 1,5 mg/l Nitrit pro Dosierung
  • beugt Nitritpeak vor und leistet Soforthilfe bei akuter Belastung
  • bindet Nitrit und wandelt es in organische Amine um, die von den Filterbakterien verwertet werden

 

Tipp: Wie viel Nitrit im Aquarienwasser vorhanden ist, kann mit dem sera Nitrit-Test (NO2) oder dem sera Quick Test geprüft werden.

 

Was ist ein Nitritpeak, wann entsteht er und was kann ich dagegen tun? Diese und weitere Fragen klären wir in unserem Beitrag „Wissenwertes zum Nitritpeak“.

Verlauf des Nitritpeaks mit und ohne Nitrit-minus


Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die Beurteilung der Nitritwerte und wann Maßnahmen eingeleitet werden sollten:

NO Beurteilung Maßnahme
0,0 mg/l gut, unbedenklich -
>0 – 0,5 mg/l Handlungsbedarf sera bio nitrivec dosieren
0,5 mg/l bedenklich ggf. sera Nitrit-minus dosieren (1-fache Dosierung)
1,0 mg/l schädlich sera Nitrit-minus dosieren (1-fache Dosierung)
2,0 mg/l gefährlich sera Nitrit-minus dosieren (ggf. 2-fache Dosierung)
5,0 mg/l giftig sera Nitrit-minus dosieren (ggf. 4-fache Dosierung)

Reichweite

Inhalt für
50 ml 200 Liter
100 ml 400 Liter
250 ml 1.000 Liter
500 ml 2.000 Liter
2.500 ml 10.000 Liter
5.000 ml 20.000 Liter

 


Dosierungsempfehlung

5 ml Nitrit-minus auf 20 l Wasser gegen 1,5 mg/l Nitrit geben. Bei akuter Belastung bis zu 5-fach dosieren oder in der Einfahrphase jeden zweiten Tag zwischen dem 5. und 15. Tag. Wasserwerte stets kontrollieren und das Wasser gut belüften, z. B. durch Oberflächenbewegung oder Ausströmer.

Produktbezeichnung SAP-Mat.-Bezeichnung Inhalt Anmerkung Art.-Nr. SAP-Mat.-Nummer
sera Nitrit-minus Nitrit-minus 50ml D/US/F/NL/I/E/P/.. 50 ml Reichweite: 200 Liter 32299 45524
sera Nitrit-minus Nitrit-minus 100ml D 100 ml Reichweite: 400 Liter 32300 45498
sera Nitrit-minus Nitrit-minus 250ml D 250 ml Reichweite: 1.000 Liter 32301 45511
sera Nitrit-minus Nitrit-minus 250ml D/F/NL/I 250 ml Reichweite: 1.000 Liter 32301 45512
sera Nitrit-minus Nitrit-minus 500ml D 500 ml Reichweite: 2.000 Liter 32302 45519
sera Nitrit-minus Nitrit-minus 500ml D/F/NL/I 500 ml Reichweite: 2.000 Liter 32302 45520
sera Nitrit-minus Nitrit-minus 2500ml D/F/NL/I 2.500 ml Reichweite: 10.000 Liter 32303 45507
sera Nitrit-minus Nitrit-minus 5000ml D/F/NL/I 5.000 ml Reichweite: 20.000 Liter 32304 45517
Händlersuche
l