Luftblasen an der Oberfläche und Trübung nach der Neueinrichtung

Hallo,

Ich habe mir jetzt mein erstes Aquarium gekauft und eingerichtet. Nach dem Einsetzen der Pflanzen und Einschalten der Luftpumpe und des Filters ist die ganze Wasseroberfläche mit Luftblasen bedeckt und das Wasser trüb. Was kann ich gegen die überdurchschnittlich vielen Luftblasen tun?

nur Geduld, das legt sich von selbst. Die Trübung rührt meist von feinem Kies- bzw. Sandabrieb her und verschwindet nach ein paar Tagen. Unmittelbar nach der Einrichtung ist es normal, dass sich organische Stoffe (z.B. aus zersetzten Pflanzenteilchen) im Wasser befinden, und genau diese stabilisieren die Luftblasen (darauf beruht z.B. die Wirkung eines Meerwasser-Abschäumers). Bei guter Wasserhygiene lässt dieser Effekt nach bzw. verschwindet völlig. Wenn er irgendwann doch wieder auftritt, ist das ein Zeichen für (zu) starke organische Wasserbelastung.

Viele Grüße

sera GmbH

Dr. Bodo Schnell

 

sera Ratgeber

Blättern Sie in unseren ausführlichen Ratgebern. Von den ersten Schritten über die richtige Fütterung bis hin zu Gesundheitsfragen ...

sera Ratgeber