Ist eine CO2-Anlage unbedingt nötig?

Hallo,

Braucht man eigentlich unbedingt eine CO2-Anlage, damit die Pflanzen schön wachsen?

Das hängt allein von den Pflanzenarten ab, es gibt durchaus Arten, die ohne CO2-Düngung auskommen. Etwas vereinfacht kann man davon ausgehen, dass hellgrüne und schnellwüchsige Pflanzen (z.B. Cabomba) mehr CObrauchen als dunkle und eher langsamwüchsige Arten (z.B. Anubias).

Meine Pflanzen: Javafarn, Riesenvallisnerie, Echinodorus bleheri, Echinodorus macrophyllus.

Das sind langsam (Javafarn) bzw. mittelschnell wachsende Pflanzen. Eine CO2-Anlage ist zwar nicht zwingend nötig, verbessert (bei ansonsten passenden Rahmenbedingungen) aber den Wuchs der Echinodorus und der Vallisneria. Sinnvoll ist es also durchaus!

Viele Grüße

sera GmbH

Dr. Bodo Schnell

 

sera Ratgeber

Blättern Sie in unseren ausführlichen Ratgebern. Von den ersten Schritten über die richtige Fütterung bis hin zu Gesundheitsfragen ...

sera Ratgeber