J

Erstes digitales Seminar im Sachkundezentrum West

Erstes digitales Seminar im Sachkundezentrum West

Der VDA/DGHT hat zum ersten digitalen §11 Sachkunde Aquaristik und Gartenteich Seminar eingeladen.

Nach der durch die Pandemie notwendig gewordenen Absage im Frühjahr, wurden die Lerninhalte jetzt auf vier Nachmittage aufgeteilt. Dazu versammelten sich 23 Teilnehmer*innen vor Ihrem PC, Laptop, Smartphone oder Tablet und folgten gespannt den Beiträgen von Dieter Untergasser (sera/VDA), Kathrin Glaw (VDA/DGHT) und Elena Rathgeber (sera/VDA).

Gemeinsam mit dem VDA/DGHT wurde ein Konzept erarbeitet, um auch auf Distanz zu den erforderlichen Inhalten zu referieren. So wurden die Teilnehmer bestens auf die anschließende Prüfung vorbereitet. Gleichzeitig konnten Zwischenfragen sofort beantwortet werden. Eine virtuelle Fragerunde kurz vor dem Prüfungstermin gab nochmal zusätzlich die Möglichkeit für einen offenen Austausch.

Die Prüfung fand in kleinen Gruppen unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzeptes und mit ausreichend Abstand im Sachkundezentrum West in Heinsberg statt. Hier wurden praktische Teile, wie das richtige Fangen von Fischen aus der Verkaufsanlage, geprüft und die theoretische sowie mündliche Prüfung unter Aufsicht abgelegt.

Aktuell laufen die Planungen und Vorbereitungen zu weiteren Veranstaltungen. Die für Ende Oktober geplante VDA/DGHT Weiterbildung wird ebenfalls digital angeboten. Das für September geplante Seminar „Mikroskopie und Fischkrankheiten“ wurde auf 2021 verschoben, da die sehr praxisorientierte Veranstaltung „auf Abstand“ nur mit größeren Abstrichen umzusetzen wäre.

Händlersuche
l