J

sera reptifiber - Mangelerscheinungen vorbeugen

sera reptifiber - Mangelerscheinungen vorbeugen

Die Ernährung von Reptilien gestaltet sich mitunter schwierig: oft schwächen Mangelerscheinungen die Tiere und machen sie anfällig für Krankheiten. Das Faserkonzentrat sera reptifiber aus der sera reptil Linie ist die optimale Futterergänzung für alle Pflanzenfresser im Terrarium.

sera reptifiber - Mangelerscheinungen vorbeugen

Die Ernährung von Reptilien gestaltet sich mitunter schwierig: oft schwächen Mangelerscheinungen die Tiere und machen sie anfällig für Krankheiten. Das Faserkonzentrat sera reptifiber aus der sera reptil Linie ist die optimale Futterergänzung für alle Pflanzenfresser im Terrarium.

In freier Wildbahn fressen herbivore Reptilien, beispielsweise die beliebte Maurische Landschildkröte, faserhaltige Pflanzen mit geringem Eiweißanteil. Bei der Terrarienhaltung werden diese meist durch verschiedene Salatsorten ersetzt. Das reicht aber für eine artgerechte Ernährung nicht aus – Mangelerscheinungen sind eine häufige Folge.

Das Ergänzungsfutter sera reptifiber wertet den Salat für die Tiere auf und gewährleistet eine perfekte Nährstoffversorgung. Dazu reduziert es den Proteingehalt des Grünfutters, steigert den Rohfaseranteil und gleicht das wichtige Calcium-Phosphorverhältnis (2:1) aus. Das Ergebnis: Die Darmflora der Tiere wird aktiviert und sorgt für eine gesunde Verdauung. Das verhindert Mangelerscheinungen und beugt Krankheiten vor.

Tipp: Während einer Futterumstellung, bei einer Durchfallerkrankung oder nach der Winterruhe hilft sera reptifiber als auch als "Kuranwendung", indem es die Verdauung reguliert und die Fresslust steigert.

Produkt-Link:

sera Reptifiber

Händlersuche
l