J

Mikroskopie und Fischkrankheiten in Theorie und Praxis

Mikroskopie und Fischkrankheiten in Theorie und Praxis

Das Seminar „Mikroskopie und Fischkrankheiten“ fand zum zweiten Mal in diesem Jahr im Schulungszentrum von sera in Heinsberg statt. Unter der Leitung des erfahrenen Referenten Dieter Untergasser lernten die insgesamt 16 Teilnehmer am 11.09.2018, dem ersten Tag der ausgebuchten Veranstaltung, den richtigen Umgang mit einem Mikroskop einschließlich der Mikrofotografie.

Mit diesem Wissen waren sie gut vorbereitet für den zweiten Teil, der am nächsten Tag stattfand. Hier wurden den Teilnehmern die Grundlagen der Ichthyopathologie und der Fischanatomie vermittelt, um sie zu einer fachgerechten Untersuchung von Fischen bis hin zur Diagnosestellung zu befähigen. Werden diese Kenntnisse in der beruflichen Praxis noch weiter vertieft, können die Teilnehmer zukünftig parasitologische Untersuchungen an Fischen selbstständig durchführen und Krankheitserreger gezielt und vorbeugend bekämpfen.

Die nächsten Veranstaltungen im Schulungszentrum von sera stehen bereits bevor:

  • 16. Oktober 2018: VDA/DGHT Weiterbildung Sachkunde § 11: „Maßnahmen zur Gesunderhaltung von Fischen in der Verkaufsanlage“
  • 23.-25. Oktober 2018: Sachkunde Schulungen und Prüfungen § 11 TierSchG für Aquaristik (Süß- und Meerwasser) und Gartenteich
  • 21. November 2018: 4. Seminar für Tierärzte

 

Jedes Jahr organisiert und veranstaltet sera diverse Seminare und Schulungen für Mitarbeiter im Zoofachhandel. Referent und Seminarleiter ist dabei bereits seit langer Zeit Dieter Untergasser, der den Lerninhalt leicht verständlich und praxisnah an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vermittelt. Für weitere Informationen und Anmeldungen steht Frau Anita Janssen (anita.janssen(at)sera(dot)biz) zur Verfügung.

Händlersuche
l