J

Neuer Futterautomat XS-Feeder für kleine und große Aquarien

Neuer Futterautomat XS-Feeder für kleine und große Aquarien

Der erst im letzten Jahr vorgestellte premium Futterautomat sera X-Feeder hat mit dem sera XS-Feeder einen kleinen Bruder bekommen. Dabei kann von klein gar nicht die Rede sein. Der große Vorratsbehälter fasst 150 ml Granulatfutter und ist somit auch ideal für längere Abwesenheiten und größere Aquarien geeignet. Die Futtermenge wird in sechs feinen Schritten über einen Schieber geregelt. Entsprechend ist der Futterautomat für kleine oder schwach besetzte Aquarien genauso geeignet wie größere und / oder gut besetzte Aquarien. Kleinere Wasserschildkröten oder andere kleine Terrarientiere lassen sich mit dem XS-Feeder ebenfalls automatisch und regelmäßig füttern.

Die Anzahl der Fütterungszeiten lässt sich auf eine oder zwei Zeiten pro Tag einstellen. Bei zwei Intervallen erfolgt die zweite Fütterung immer 5 Stunden nach der ersten Fütterung. So lassen sich die Zeiten auf Vor- und Nachmittag einstellen und auch bei einer kürzeren Beleuchtungsdauer sind zwei Fütterungen ohne Probleme möglich.

Dank der im Lieferumfang enthaltenen Befestigungsmöglichkeiten lassen sich verschiedene Montagemodelle darstellen. Zum einen kann der sera XS-Feeder mit beiliegendem Podest auf Abdeckungen positioniert werden. Aber auch zum Einsatz an offenen Becken ist der neue Futterautomat bestens geeignet. Hierzu wird er mit der ebenfalls enthaltenen Halteklammer ganz einfach an der Scheibe montiert.

Produktlink: sera XS-Feeder

Händlersuche
l