Häufig gestellte Fragen

Süßwasser Technik

Vergessen, den Filter nach der Fütterung wieder einzuschalten

Hallo, das waren mit ziemlicher Sicherheit Bakterien und andere Mikroorganismen (sog. Infusorien), die nicht in den Filter gesaugte Proteinreste (wo sie normalerweise verarbeitet ...

Süßwasser Krankheiten

Vertragen Welse sera mycopur?

Hallo, der Kupfergehalt ist sehr niedrig und auch für die allermeisten Welsarten unbedenklich, dennoch sollten Welse generell möglichst während der Behandlung umquartiert werden,...

Süßwasser Füttern

Während Abwesenheit drei Wochen kein Wasserwechsel? / Fütterung für Urlaubsvertretung vorbereiten

Hallo, ja, das geht, wenn grundsätzlich "alles im Lot" ist (keine Krankheiten, Fische gut konditioniert, keine grundsätzlichen Besatz- oder Wasserprobleme). Noch ein Tipp zur...

Süßwasser Pflegen

Was für Folgen haben sehr hohe Silikatwerte?

Hallo, hohe Silikatwerte fördern in der Tat das Kieselalgenwachstum, aber das ist auch schon alles. Silikat ist nicht toxisch und hat auch sonst (eben abgesehen vom...

Süßwasser

Was ist bei Verwendung von Sand als Bodengrund zu beachten?

Hallo, generell ist Sand für Aquarien gut geeignet, man muss aber auf zwei Dinge achten: erstens muss der Sand rundkörnig sein (Details siehe unten bei "Sorten"), und zweitens sollte...

Süßwasser Krankheiten

Was tun bei Bauchwassersucht?

Hallo, Bauchwassersucht ist selbst nicht die Krankheit, sondern das Symptom einer schweren inneren Infektion (in erster Linie der Niere). Die Behandlung kann mit sera baktopur...

Händlersuche
l